Am 27.08.2019 erscheint der schon sehr lange erwartete Classic Release von World of Warcraft. Zu erwarten ist, dass in den ersten Wochen die Spielerzahlen explodieren werden und wir auf überfüllten Realms zu kämpfen haben. Viele von uns sind erst später in dieses Spiel eingestiegen und wissen nicht wie es früher war Gold zu „farmen“ usw. Auch ich habe mit dem Thema Gold in World of Warcraft erst mit Mists of Pandaria angefangen.

Mir gibt Classic den Anzreiz, dass alle Spieler weltweit bei 0 anfangen. Aus diesem Grund möchte ich mit dem Release eine Classic-Gold-Challenge (CGC) mit unserer Community starten. Das bedeutet, dass jeder für sich sein Gold erwirtschaftet und wir das wöchentlich in Screenshots, Tabellen usw. zusammenfassen.

Das Ziel ist nicht, wer als erstes 10.000 Gold knackt sondern gemeinsam mit anderen Erfolge und Niederlagen zu teilen. Dabei ist es egal ob ihr eine Woche mitmacht oder 2 Monate. Ich kann von meiner Seite auch noch nicht sagen, wie lange ich dieses Projekt begleiten will. Der Spass soll hier an erster Stelle stehen! Natürlich soll es  aber auch den Ehrgeiz wecken, mehr Gold als andere zu farmen!

Regelwerk:

  • Es gibt kein Charakterlimit
  • Kein Goldkauf (versteht sich denke ich von selbst)
  • Kein Botting

Wir werden die Screenshots wieder wie bei der Community Gold Cap Challenge 2016 machen.
Jeden Sonntag postet ihr einen Screenshot mit eurer aktuellen Gold Summe ALLER Charaktere in diesem Discord #cgc-screenshots

Habt Spass an der Sache und teilt euer Erlebnis mit World of Warcraft Classic mit der Community!
In meinem Discord gibt es übrigens einen kompletten #Classic-Bereich dafür!

Woche 1: Der Hype beginnt!

Die erste Woche der Classic Gold Challenge ist vorbei und wir haben bis dato 13 Spieler dabei, die mit uns ihre Erfolge teilen wollen. Dieses Projekt hat genau dieses Ziel erreicht das ich mir gewünscht habe. In unserem Discord wird Tag und Nacht über Flipps und Erfolge gepostet. Diese Challenge ist für alle Spieler offen und ihr dürft jederzeit dazu kommen.

Alle Infos findet ihr unter: www.classic.goldgoblin.net/classic-gold-challenge/

Für mich persönlich war klar, dass ich in Woche 1 nicht an große Mengen Gold kommen werde da ich gefühlt sehr langsam queste und ich meine Berufe noch skille. Dennoch muss ich sagen, dass mir das Auktionshaus extrem viel Spass macht. Aktuell habe ich einen Schurken auf Level 21 welcher nun zum AH-Twink mit Lederverarbeitung und Schneider wurde. Als Main Charakter level ich einen Gnom Magier (5).

Neben diesem Setup habe ich Sonntags ein 5er Multibox Setup aus Magiern erstellt.

Woche 2: Erste Epic Erfolge

Mit Woche 2 der  CGC haben wir schon 18 Spieler in unseren Reihen. Wie ihr am Diagramm erkennen könnt, hat sich der Gold Stand in Woche 2 (Rot) bei vielen Teilnehmern deutlich erhöht. Das Highlight der Woche dürfte Crocki mit einem 800g! Verkauf sein.

Wie ihr an diesem Beispiel seht, kann es sich durch aus lohnen das Auktionshaus nach günstigen „Epics“ zu durchsuchen.

Ich habe euch hier zwei Gruppen für  Epische Waffen und Rüstungen erstellt:

https://pastebin.com/D1rz8L8z inkl. einer Gold Operation von 100g für Shopping und Sniper

Woche 3: Die ersten 1.000 Gold geknackt

Die dritte Woche ist vorbei und einer Spieler Namens Laimbob kratzt schon an der 1.000 Gold Schwelle. Auch Dasinka konnte ein Epic für 75g verkaufen und macht damit einen deutlichen Sprung nach oben. Auch in Woche 3 läuft mein Leder-Vendor Shuffle noch sehr gut mit 330 Gold Gewinn. Meine 5 Magier haben dieses Wochenende auf das Level von 21 aufgeschlossen.

Woche 4:  Der Hype lebt

Jetzt sind 4 Wochen vergangen und der Hype um Classic ist nach wie vor sehr groß. Ich muss auch von meiner Seite sagen, dass mir Aktuell das erspielen von Gold deutlich mehr Spass macht als in BFA. Besonders Berufe haben viele Möglichkeiten. Diese Woche lief es bei mir nicht so gut da ich selten an billige Materialien gekommen bin. Schön das wir auch diese Woche weitere Spieler für unsere CGC gewinnen konnten.