Nach Veröffentlichung der World of Warcraft Classic-Server werden Guide und Karten noch einmal überprüft/überarbeitet.

Classic Server | Kräuterkunde Leveling Guide

In diesem Guide dreht sich alles um Kräuterkunde in World of Warcraft Classic.

Allgemeines über Kräuterkunde

  • Kräuterkunde ist einer der drei Sammelberufe in World of Warcraft.
  • Ihr braucht zum Kräuter pflücken nichts anderes als eure Hände.
  • Bei diesem Beruf werden keine Rohmaterialien verarbeitet, sondern Rohmaterialien beschafft, weshalb keine Kosten entstehen sondern nur Gewinn.
  • Dieses Rohmaterial wird von Alchemisten zu Tränken verarbeitet.

Jedes Kraut in World of Warcraft besitzt eigene Skill-Anforderungen, die wir bei jeder Blume einzeln angegeben haben. Das bedeuten die Farben:

  • 1
      Kräuter, die im Spiel mit orangenem Text versehen sind, gewähren immer einen Skillpunkt.
  • 25
      Kräuter, die im Spiel mit gelbem Text versehen sind, gewähren oft einen Skillpunkt.
  • 50
      Kräuter, die im Spiel mit grünem Text versehen sind, gewähren manchmal einen Skillpunkt.
  • 100
      Kräuter, die im Spiel mit grauem Text versehen sind, gewähren niemals einen Skillpunkt.
Kräuterkunde-Lehrer

Lehrling (1-75 | erlernbar ab Level 5)
Lehrer in jeder Hauptstadt

Geselle (75-150 | erlernbar ab Skill und Level 10)
Lehrer in jeder Hauptstadt

Experte  (150-225 | erlernbar ab Skill 125 und Level 20)
Lehrer in jeder Hauptstadt

Fachmann (225-300 | erlernbar ab Skill 200)
Lehrer in jeder Hauptstadt

Verfügbare Kräuter in Classic

Jedes Kräuter-Vorkommen in World of Warcraft besitzt eigene Skill-Anforderungen, die wir bei jedem Vorkommen im Guide einzeln angegeben haben. Das bedeuten die Farben:

  • 1
      Kräuter, die im Spiel mit orangenem Text versehen sind, gewähren immer einen Skillpunkt.
  • 25
      Kräuter, die im Spiel mit gelbem Text versehen sind, gewähren oft einen Skillpunkt.
  • 50
      Kräuter, die im Spiel mit grünem Text versehen sind, gewähren manchmal einen Skillpunkt.
  • 100
      Kräuter, die im Spiel mit grauem Text versehen sind, gewähren niemals einen Skillpunkt.
Friedensblume
1
25
50
100
Silberblatt
1
25
50
100
Erdwurzel
15
40
65
115
Maguskönigskraut
50
75
100
150
Wilddornrose
70
95
120
170
Würgetang
85
110
135
185
Beulengras
100
125
150
200
Wildstahlblume
115
140
165
215
Grabmoos
120
145
170
220
Königsblut
125
150
175
225
Lebenswurz
150
175
200
250
Blassblatt
160
185
210
260
Golddorn
170
195
220
270
Khadgars Schnurrbart
185
210
235
285
Winterbiss
195
220
245
295
Feuerblüte
205
230
255
205
[Purple Lotus]
210
235
50
100
[Arthas‘ Tears]
220
245
270
[Sungrass]
230
255
280
[Blindweed]
235
260
285
[Ghost Mushroom]
245
270
295
Gromsblut
250
275
300
Goldener Sansam
260
275
00
Traumblatt
270
295
[Mountain Silversage]
280
305
[Plaguebloom]
285
[Icecap]
290
Schwarzer Lotus
300
Classic-Kräuterkunde leveln: 1-300
1 – 50 Friedensblume und Silberblatt
1
25
50
100

  • WoW Horde Orcs/Trolle – Durotar: Dreh deine Runden von Razor Hill bis Sen’jin
  • WoW Horde Tauren – Mulgore: Dreh deine Runden um das Dorf der Bluthufe und Thunderbluff herum
  • WoW Horde Untote – Tirisfal: Starte bei Sollidens Farm und geh nach Norden um die Mühlen herum, Richtung Süden zum Stillwasserteich und zurück zur Farm
  • WoW Allianz Zwerge – Dun Morogh: Dreh Runden von Kharanos aus Richtung Brewnall im Westen
  • WoW Allianz Nachtelfen – Teldrassil: Dreh deine Runden um Dolanaar herum und umrunde den See im Südosten
  • WoW Allianz Menschen – Wald von Elwynn: Dreh grosse Runden durch das Gebiet

Friedensblumen und Silberblatt finden sich leicht um jedes Startgebiet herum. Die ersten 50 Level sollten also schnell gehen.

Ab Skill 50 gibts den nächsten Rang bei jedem Kräuterkunde-Lehrer

50 – 70 Erdwurzel
15
40
65
115
und Maguskönigskraut
50
75
100
150

  • WoW Horde Brachland: Von Crossroads aus geh nach Westen bis zum Übergang zum Steinkrallengebirge und zwischen den Harpyien entlang, dann zurück in den Osten auf die Goldene Straße und in den Süden Richtung Crossroads.
  • WoW Allianz Allianz-Spieler können in Westfall die Küste entlang in den Süden bis zu den Todesminen farmen, von dort aus dann direkt aufwärts nach Sentinel Hill und wieder zurück an die Küste.
  • WoW Allianz In Dun Morogh ist ausserdem der Gol’Bolar Steinbruch eine gute Alternative.
  • WoW Allianz Dunkelküste: Dreh große Runden durch das ganze Gebiet
70 – 100 Wilddornrose
70
95
120
170

  • WoW Horde Brachland: Im Grunde die selbe Route wie von 50-70. Die Route über das gesamte Brachland auszuweiten kann sich bezahlt machen.
  • WoW Horde Silberwald: Der südliche Teil des Silberwaldes lohnt sich, um Wilddornrosen zu farmen.
  • WoW Allianz Allianz-Spieler können in Westfall bleiben oder Runden im Dämmerwald drehen.
  • WoW Allianz Komplette Runden von Nord nach Süd an der Dunkelküste können sich ebenfalls lohnen.
  • WoW Allianz Der Osten von Loch Modan ist auch ein guter Ort für Wilddornrosen.
  • WoW Allianz Im Rotkammgebirge um den See herum lohnt es sich auch zu farmen.
100 – 115 Beulengras
100
125
150
200

  • Ashenvale: Dreh Runden um den Mystral Lake oder geh in den Westen von Astranaar für Beulengras.
  • Südliches Brachland: Das Feld der Riesen oder der Bereich zwischen den beiden Razorfen-Instanzen bietet sich hier an.
  • Loch Modan: Farm an der östlichen Küste entlang
  • Rotkammgebirge: Dreh deine Runden um Stonewatch Keep herum
116 – 125 Wildstahlblume
115
140
165
215

  • Arathihochland: Dreh deine Kreise durchs gesamte Arathihochland, halte dich aber nahe der Berge auf
  • Schlingendorntal: Um die Nek’mani-Quelle bzw. Zuuldaia Ruinen herum, nördlich von Grom’gol
  • Südliches Brachland: Das Feld der Riesen oder der Bereich zwischen den beiden Razorfen-Instanzen
  • Tausend Nadeln
  • Sumpfland

Ab Skill 125 gibts den nächsten Rang bei jedem Kräuterkunde-Lehrer

125 – 160 Königsblut
125
150
175
225

  • Ashenvale: Komplette Runden
  • Steinkrallengebirge: Komplette Runden
  • Sumpfland: Komplette Runden
  • Vorgebirge von Hillsbrad: Komplette Runden
160 – 185 Blassblatt
160
185
210
260

  • Für Blassblatt drehst du am Besten große Runden in den Sümpfen des Elends
185 – 205 Khadgar’s Schnurrbart
185
210
235
285

  • Große Runden durchs Hinterland
  • Arathihochland: Drehe deine Runden um die Oger- und Troll-Dörfer
  • Sümpfe des Elends: komplette Runden
205 – 230 Feuerblüte
205
230
255
305

  • Sengende Schlucht: Komplett umrunden
  • Verwüstete Lande: Komplett umrunden
  • Tanaris hat ebenfalls eine Menge Feierblüten, allerdings ist das Gebiet sehr weitläufig.

Ab Skill 225 gibts den nächsten Rang bei jedem Kräuterkunde-Lehrer

230 – 250 Sonnengras
230
255
280

  • Hinterland: Hier bewegst du dich mit etwas Abstand um die Hauptstrasse des Gebiets entlang, erst in die eine Richtung, dann in die andere.
  • Teufelswald: Beweg dich im Zick-Zack durch das Gebiet
  • Feralas: Hier teilt man das Gebiet in zwei Teile: Einmal eine Runde im Norden, einmal eine im Süden – wer viel Zeit hat, kann beide Runden drehen, ansonsten rentiert sich der nördliche Teil eher.
250 – 270 Gromsblut
250
275
300

  • Teufelswald: Komplette Runde, Zick-Zack bewährt sich!
  • Desolace: Mannoroc Coven umrunden
  • Verwüstete Lande: Komplette Runden lohnen sich
270 – 285 Traumblatt
270
295

  • Un’goro Krater: Komplett umrunden
  • Azshara
285 – 300 Pestblüte
285
310
oder Eiskappe
290
315

  • Ab Skill 285 kannst du Pestblüten in den Östlichen und Westlichen Pestländern und im Teufelswald einsammeln.
  • Eiskappen bekommst du in ganz Winterspring, diese kannst du vermutlich etwas teurer verkaufen als Pestblüten.

Anregungen für Farmrouten zum Kräuter pflücken bekommt ihr hier bei unseren Kräuter-Farmguides.