• English
Dienstag, 1. Juni 2021

Luftpartikel – Urluft farmen

In diesem Guide zeigen wir dir einige der besten und effizientesten Plätze und Routen, um Luftpartikel in World of Warcraft Classic zu farmen. Wenn du deine Materialien also nicht im Auktionshaus kaufen möchtest, bist du hier genau richtig! Wenn du gar nicht auf der Jagd nach Luftpartikel bist, könntest du einen Blick auf alle anderen verfügbaren Farm-Guides werfen!

Luftpartikel farmen in Nagrand

In Nagrand ist ebenfalls noch ein Ort mit Luft-Elementaren, aber verglichen mit dem Schattenmondtal ist es keine gute Idee, gezielt dort farmen zu gehen. Das Elementar-Plateau ist dennoch der beste Farm-Spot, weil du dort oben neben Luftpartikeln direkt noch Partikel anderer Elemente farmen kannst. Entsprechend beliebt ist er natürlich, wenn es also zu voll ist dort oben, such dir besser einen der anderen aus! Ausserdem ist ein Flugmount sehr praktisch um dort nach oben zu gelangen.

Luftpartikel farmen im Schattenmondtal

Enraged Air Spirit im Schattenmondtal sind im Grunde die beste Quelle für Luftpartikel (sieht man eventuell von Ingenieuren ab). Die Gegner sind hier sehr verteilt, aber es sollten ausreichend da sein, um keine Wartezeit zu haben.

Luftpartikel farmen als Ingenieur – Nagrand

Ingenieure haben mit dem Schockdrosselnder Partikelextraktor die Möglichkeit, die Gaswolken im Gebiet leerzusaugen um Luftpartikel zu farmen. Beweg dich dazu am besten grosszügig durch das komplette Gebiet.

Luftpartikelroute für Ingenieure (mit Skill 305+)

Für Anregungen, Verbesserungsvorschläge (z.B. einer besseren Möglichkeit) oder im Falle des Auffinden
eines Fehlers könnt ihr euch gerne jederzeit auf dem Goldgoblin Discord bei mir melden. Herzlichen Dank!

Scroll to Top