4. Oktober 2022 - 10:59 Uhr

Der Saronit – Shuffle | Gold verdienen mit den Nebenprodukten

Aktuell wird das Auktionshaus in Massen mit kleinen grünen Edelsteinen (Qualität Selten) überschwemmt, da sehr viele Spieler Kobalt und Saroniterz für die großen wertvollen Edelsteine sondieren. Mit den Berufen Juwelierskunst und Verzauberungskunst kann man mit den Nebenprodukten schönes Gold verdienen. Hier eine Auflistung des Saronit-Shuffles.

Mithilfe von Juwelenschleifen wird Saroniterz sondiert. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden aus den verschiedensten Edelsteinen (+2 Kristallisierte Erde) Ringe und Hälse hergestellt. Ja nach Wert werden diese im Auktionshaus oder beim Händler verkauft. Der Beruf Verzauberkunst kann ebenfalls eine Rolle beim Saronit-Shuffle spielen. So können die hergestellten Gegenstände – je nach Wert der Verzaubermaterialien – auch entzaubert werden und die erhaltenen Materialien danach im Auktionshaus verkauft werden. Ausserdem könnt ihr mit einem Alchimisten vier der Steine nach Zugabe von Äonenfeuer bzw. Äonenluft auch zu Meta-Edelsteinen transmutieren.

JuwelierskunstMaterialienEntzauberung
Kristallenes Chalzedonamulett2 Kristallisierte Erde + 1 Chalzedon(75%) Schleierstaub
(22%) Große kosmische Essenz
(3%) Traumsplitter
Kristallene Citrinhalskette2 Kristallisierte Erde + 1 Riesencitrin
(75%) Schleierstaub
(22%) Große kosmische Essenz
(3%) Traumsplitter
Blutsteinband2 Kristallisierte Erde + 1 Blutstein(75%) Schleierstaub
(22%) Große kosmische Essenz
(3%) Traumsplitter
Sonnenfelsring2 Kristallisierte Erde + 1 Sonnenkristall(75%) Schleierstaub
(22%) Große kosmische Essenz
(3%) Traumsplitter
Scroll to Top