• English
Dienstag, 30. August 2022

TSM Sniping

Was verstehen wir unter Sniping?

Wenn jemand ein Item in das Auktionshaus postet zu einem Bruchteil seines Wertes und wir kaufen es raus, dann haben wir es  gesniped. Würde jemand zum Beispiel einen Himmelsgolem für 1800g in das AH stellen, snipe (kaufe) ich diesen sofort, da dieser einen Wert von 35.000g+ hat.

Dafür gibt es auch Webseiten wie TheUndermineJournal welche alle  30 Minuten das AH scannen und uns solche Schnäppchen auflisten. Wer jedoch echte Schnäppchen kaufen will, der sollte sich mit der Sniper Funktion von TSM beschäftigen.

Wie funktioniert TSM Sniping ?

Wenn wir uns im Auktionshaus befinden und TSM Sofortkauf-Sniper starten, scannt dieses Tool anhand unserer Einstellungen (Operationen)  jedes Item, welches in das Auktionshaus gepostet wurde. Dabei gibt es eine erste und eine letzte Seite im Auktionshaus.

Beispiel:

Peter hat einen Feuerstuhl und will diesen im AH verkaufen. Da Peter immer etwas zu schnell ist, hat er beim Erstellen der Auktion nicht aufgepasst und eine „0“ beim Preis vergessen. Jetzt stellt Peter sein Feuerstuhl für 1.800g anstatt für 18.000g im Auktionshaus. Im selben Moment steht Hans im Auktionshaus und hat sein TSM Sniper laufen. Wenigen Sekunden-Minuten nach dem Peter den Feuerstuhl in das AH gestellt hat, läuten bei Thomas die Alarm-Glocken. Unter Sniper wird in ein Feuerstuhl für 1.800g angezeigt, welcher 10 % vom Marktwert ist. Mit einem grinsen im Gesicht kauft „flippt“   Thomas den Feuerstuhl raus und wird ihn in den nächsten Stunden Tagen wieder für das 5-10 Fache verkaufen.

Schritt 1: Profil erstellen!

Dieser Schritt wird euch HIER genau erklärt.

Ein Shoutout an Teufelsboy (Community Member) für sein Sniper Profil! www.twitch.tv/teufelsboy

Schritt 2: Sniper Operation einstellen

Ihr öffnet /tsm und wählt das Menü „Einstellungen“. Dort wählt ihr das Tab „Eigene Preisquelle“ aus und fügt die Quelle „minprice“ mit folgender Einstellung hinzu:

max(min(DBHistorical, DBRegionMarketAvg, DBRegionHistorical), VendorSell)

Einstellungen – Eigene Quellen

Im Anschluss macht ihr einen Reload /reload ui

Ihr öffnet wieder TSM mit /tsm und geht auf den Reiter „Operationen„.

Bei den Sniper Operationen #default (falls vorhanden) löschen und eine neue erstellen mit diesem Custom Price (falls ihr die Gruppen mit Operationen hinzugefügt habt, wird die Sniper Operation unter dem Namen „Main Sniper String“ bereits erstellt sein)

ifgte(ItemQuality, 1, minprice * ifgt(minprice, 25000g, 80, ifgt(minprice, 10000g, (minprice - 10000g) * (80 - 70) / (25000g - 10000g) + 70, ifgt(minprice, 5000g, (minprice - 5000g) * (70 - 60) / (10000g - 5000g) + 60, ifgt(minprice, 1000g, (minprice - 1000g) * (60 - 50) / (5000g - 1000g) + 50, ifgt(minprice, 500g, (minprice - 500g) * (50 - 30) / (1000g - 500g) + 30, ifgt(minprice, 100g, (minprice - 100g) * (30 - 10) / (500g - 100g) + 10, 0)))))) / 100)

Falls es zu einem Fehler kommt wie z.B. „Your Custom Price was incorrect“, dann bitte zuerst den Schritt mit „minprice“ machen & dann diesen hier.

Was sagen uns diese Zahlen? Wenn ein Item mehr wie 25.000 Gold Wert ist und es jemand für unter 80% des Marktwertes in das AH stellt, wird es euch Sniper anzeigen. Ist ein Item  5k bis 10k Gold Wert, reagiert Sniper erst ab 70-60 % des Marktwertes usw.

Operationen – Sniper Operationen

Schritt 3: Die Suche

Sobald ihr im Auktionshaus seid, seht ihr den vierten TSM Reiter „Sniper

Auktionshaus Sniper

Sofort-Kaufen starten: Jetzt wird laut euren Einstellungen (Operationen) die erste Seite des Auktionshauses gescannt.

Wichtig:  Kauft nicht einfach alles auf, weil TSM euch das anzeigt! Mit der Zeit sammelt ihr Erfahrung, wann ihr Zuschlagen solltet und wann nicht.

Ihr solltet jetzt TSM Sniper nutzen können (je nach Tageszeit & welche Gruppen ihr für die Sniper Operation zugeteilt habt, kann es bis zu 5 Min für eine Anzeige dauern).

Des Weiteren passt auf, nicht alle Items die Blaue % ausweisen besitzen auch Wert, es gibt viele False-Positiv Items die angezeigt werden u.a. durch Verfälschungen von Goldkäufen etc. (Aber bei 1s Snipes spielt das keine Rolle, erst aufpassen bei größeren Beträgen)

Ein weiterer Tipp beim snipen, sortiert nach % mit dem kleinsten % oben (d.h. blau). Dann bleibt die Liste übersichtlicher 🙂

Scroll to Top